Der ganze Stolz unserer Torwache ist unsere Kindertanzgruppe: Die Torschwälbchen. 

Namensgebend für unsere kleinen Wibbelstätze war eine Gegebenheit mit einem Schwalbenpaar, das sich im Aachener Tor eingenistet hatte. Der Vergleich passt, denn wie echte Schwälbchen, die wieselflink durch die Lüfte kreisen, sind unsere Kleinsten vor allem neben der Bühne kaum unter Kontrolle zu halten. 

Beim Auftritt sind sie jedoch dann höchst konzentriert und lassen ihrem Temperament nur freien Lauf, wenn sie ihre Tänze aufführen dürfen. Die Kindergarde hat, genau wie die Großen, einen eigenen Kommandanten, einen Fahnenträger und ein Mariechenpaar. Sie sind unterteilt in die Minischwälbchen, sozusagen die Torschwälbchenküken, und den großen Schwälbchen, die schon richtige Funken und Mariechenuniformen tragen.

Sie sind außerdem auch Hauptverantwortlich für unsere Kindersitzung, die sie mitgestalten und durchführen. 


Wir suchen für unsere Torschwälbchen immer Verstärkung.
Wer also Lust hat dabei zu sein
ist recht herzlich eingeladen sich uns anzuschließen.


Mini- Torschwälbchen ( 3 - 9 Jahre )

Montags 16:15 - 17:00 Uhr 
in der Kita Abenteuerland ( Meissnerstr. 4 )

Donnerstags 16:30 - 17:15 Uhr 
in der Kita St. Pankratius  ( Kindergartenweg 6 )

Maxi Torschwälbchen ( 10 - 15 Jahre )

Montags 16:30 - 17:15 Uhr
in der kleinen Turnhalle des Gutenberg Gymnasiums.

Donnerstags 17:15 - 18:15 Uhr
in der Kita St. Pankratius  ( Kindergartenweg 6 )

 

Bei Interesse bitte Telefonische Anmeldung bei unserer Jugendleiterin Carolin Steinfeld  Tel: 0170-55 20 339

 

 

Die Trainerin Rebecca Blüggel (Unsere Marie)